Holz

Vakuum-Flächengreifsystem FXC zur flexiblen Handhabung von Türen mit unterschiedlichen AbmessungenVideo 127

Vakuum-Flächengreifsystem FXC zur flexiblen Handhabung von Türen mit unterschiedlichen Abmessungen
Vakuum-Flächengreifsystem FXC zur flexiblen Handhabung von Türen mit unterschiedlichen Abmessungen

Das Greifsystem ist in der Lage unterschiedliche Werkstücke zu handhaben, ohne das Änderungen am Greifer vorgenommen werden müssen. Türen mit einer Rahmenbreite von nur 80 mm ist für das Greifsystem kein Problem. Das Schaumraster bildet das Dichtelement zwischen Greifer und Werkstück. Leckagen durch Aussparungen im Werkstück werden mit dem Dichtschaum kompensiert. Durch die integrierten Ventile werden einzelne Vakuum-Stellen geschlossen bzw. geöffnet, je nach Belegung des Greifers. Die integrierte Vakuum-Erzeugung realisiert eine hohe Haltekraft bei gleichzeitig geringem Energieverbrauch. Das Flächengreifsystem mit integrierter Vakuum-Erzeugung reduziert den Energiebedarf um bis zu 50% im Vergleich zu anderen am Markt üblichen Greifsystemen.

Aktuelle Seite empfehlen

Schmalz folgen

  • Facebook_Vakuum-Technologie
  • Twitter
  • YouTube_SchmalzMediathek
  • Xing
  • LinkedIn

Anwendungsvideos aus dem Bereich Holz

und viele mehr finden Sie auf: video.schmalz.com