Logistik und Verpackung

Vakuum-Endeffektor VEE – Konfigurator für die einfache Auslegung eines Vakuum-Endeffektors VEEVideo 141

Vakuum-Endeffektor VEE – Konfigurator für die einfache Auslegung eines Vakuum-Endeffektors VEE
Vakuum-Endeffektor VEE – Konfigurator für die einfache Auslegung eines Vakuum-Endeffektors VEE

Der Schmalz Systembaukasten für Vakuum-Endeffektoren (VEE) ermöglicht den einfachen und schnellen Aufbau von Greifern für die Verpackungsindustrie. Zum schnellen und flexiblen Aufbau der Endeffektoren bietet Schmalz auf der Webseite www.schmalz.com/vee einen digitalen Konfigurator. Zum Aufbau des Endeffektors stehen verschiedene Flanschmodule, Grundmodule, Verbindungselemente und Sauggreifer zur Verfügung. Je nach Dimension und Beschaffenheit des Werkstücks können die Anzahl und Position von Sauggreifern sowie das Layout des Endeffektors definiert werden. Über 30 verschiedene Aufbauarten des Vakuum-Endeffektors stehen im Konfigurator zur Verfügung. Diese sind abhängig von der gewählten Anzahl und Position der Sauggreifer. Verschiedene Anbindungselemente ermöglichen die Konfiguration eines anschlussfertigen Endeffektors. In einer Vorschau werden Änderungen an der Konfiguration live in 3D dargestellt. Zusätzlich erleichtern kurze Hilfetexte die Arbeit mit dem Konfigurator. Im Anschluss an die Konfiguration stehen 2D- und 3D-Modelle sowie eine Stückliste mit den nötigen Baukastenelementen zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus kann direkt über den Konfigurator ein Angebot zur Konfiguration angefordert werden.

Aktuelle Seite empfehlen

Schmalz folgen

  • Facebook_Vakuum-Technologie
  • Twitter
  • YouTube_SchmalzMediathek
  • Xing
  • LinkedIn

Anwendungsvideos aus dem Bereich Logistik und Verpackung

und viele mehr finden Sie auf: video.schmalz.com