Logistik und Verpackung

Flexibles Teleskop-Förderband CargoSwitch für die effiziente Handhabung von StückgutVideo 152

Flexibles Teleskop-Förderband CargoSwitch für die effiziente Handhabung von Stückgut
Flexibles Teleskop-Förderband CargoSwitch für die effiziente Handhabung von Stückgut

Das neuartige Teleskop-Förderband funktioniert im Zusammenspiel mit einem Bediener: Dieser steuert das System über eine intuitive Bedieneinheit und muss das Transportgut nicht mehr mühsam manuell heben.

Der CargoSwitch entlädt Stückgut, indem er wie ein Keil zwischen die Güter fährt. Sobald genügend Reibung vorhanden ist, gelangen die Güter auf zwei parallel laufende Förderbänder des CargoSwitch. Dort können sie beliebig gedreht und zur Ablageposition ausgerichtet werden. In umgekehrter Richtung dient das Band zur Beladung von Containern, Wechselbrücken und ULDs. Die Innovation handhabt standstabiles Stückgut bis zu einem Einzelgewicht von 50 Kilogramm und einer Breite bis zu 1.000 Millimetern. Auf der Förderstrecke bewegen sich bis zu vier Einzelstücke und damit maximal 200 Kilogramm gleichzeitig. Der CargoSwitch lässt sich für Bewegungen in die Tiefe von rund 900 Millimetern auf eine Länge von maximal 3.500 Millimetern ausfahren. Um den kompletten Arbeitsraum zu erreichen, ist ein vertikales Schwenken um +/- 20 Grad sowie ein horizontales Schwenken um +/- 40 Grad möglich.

Die Fördertechnik-Lösung bietet Anwendern eine ganze Reihe von Vorteilen: Sie steigert Pickraten, ist flexibel einsetzbar und lässt sich durch eine offene Schnittstelle einfach an bestehende Förderanlagen anbinden. Ausfallzeiten aufgrund gesundheitlicher Beeinträchtigungen durch manuelle Be- und Entladung werden minimiert. Innerhalb einer Schicht fließt das Stückgut konstant, die Produktivität steigt. Der CargoSwitch lässt sich je nach Anforderung auf dem Boden oder einer mobilen Plattform montieren, sodass er auch an anderen Laderampen zum Einsatz kommen kann.

Aktuelle Seite empfehlen

Schmalz folgen

  • Facebook_Vakuum-Technologie
  • Twitter
  • YouTube_SchmalzMediathek
  • Xing
  • LinkedIn

Anwendungsvideos aus dem Bereich Logistik und Verpackung

und viele mehr finden Sie auf: video.schmalz.com