Metall und Blech

Vakuum-Hebegerät VacuMaster Vario zur horizontalen Handhabung von schweren, weitgehend luftdichten WerkstückenVideo 044

Vakuum-Hebegerät VacuMaster Vario zur horizontalen Handhabung von schweren, weitgehend luftdichten Werkstücken
Vakuum-Hebegerät VacuMaster Vario zur horizontalen Handhabung von schweren, weitgehend luftdichten Werkstücken

Mit dem Vakuum-Hebegerät VacuMaster Vario 2000 können Stahlplatten bis zu einer maximalen Last von 2.000 kg bewegt werden. Das Vakuum-Hebegerät besteht aus einer Längstraverse aus Stahl mit ergonomischem Bedienbügel, integriertem Vakuum-Speicher und Vakuum-Erzeuger und wird als komplette Einheit lediglich an den Kran gehängt. Um Unebenheiten der Stahlplatten auszugleichen, sind insgesamt 14 Einzelsaugplatten installiert, die wiederum an Federelementen aufgehängt wurden. Die Hebehilfe kann nur durch eine Person bedient werden und ist unter den Mitarbeitern sehr beliebt. Für die nötige Sicherheit, auch bei Stromausfall, sorgen der große Vakuum-Speicher, ein Rückschlagventil für sicheren Halt der Stahlplatte und ein elektronisches Warnsignal, welches sich akustisch bei zu geringem Vakuum-Level meldet. Das Handschiebeventil mit einklemmsicherer Rastung verhindert Fehlbedienung und unbeabsichtigtes Abwerfen der Last.

Aktuelle Seite empfehlen

Schmalz folgen

  • Facebook_Vakuum-Technologie
  • Twitter
  • YouTube_SchmalzMediathek
  • Xing
  • LinkedIn

Anwendungsvideos aus dem Bereich Metall und Blech

und viele mehr finden Sie auf: video.schmalz.com