Unternehmen

Welt der Vakuum-Technologie

Die J. Schmalz GmbH mit Hauptsitz in Glatten (Schwarzwald) zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Vakuum-Technologie. Zum Portfolio zählen hochwertige Produkte und Dienstleistungen aus der Automatisierungs-, Handhabungs- und Aufspanntechnik. Das 1910 gegründete Traditionsunternehmen bietet Kunden aus verschiedenen Branchen innovative und effiziente Vakuum-Lösungen. Das Unternehmen beschäftigt am Hauptsitz in Glatten (Schwarzwald) und in 15 Niederlassungen im Ausland mehr als 850 Mitarbeitende.

Daten und Fakten

Gründung

  • 1910 durch Johannes Schmalz 

Marktbedeutung

  • Weltmarktführer im Bereich Vakuum-Aufspanntechnik
  • Weltweit führender Anbieter von Vakuum-technologie in der Automatisierungs- und Handhabungstechnik

Geschäftsfelder

  • Vakuum-Komponenten
  • Vakuum-Greifsysteme
  • Vakuum-Handhabungssysteme
  • Vakuum-Aufspannsysteme

Mitarbeitende

  • Rund 800 weltweit

Innovationskennzahlen

  • rund 350 angemeldete und erteilte Schutzrechte
  • 8,5% Forschungs- und Entwicklungsausgaben (vom Umsatz)

Gesellschaften im Ausland

  • In 15 Ländern weltweit

Vertriebspartner

  • In über 50 Ländern weltweit

Zertifizierungen

  • DIN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) seit 1994
  • DIN ISO 14001 (Umweltmanagement) seit 1997
  • DIN ISO 50001 (Energiemanagement) seit 2012
  • Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter – Zollrechtliche Vereinfachungen (AEO C) seit 2012